Peter Knobloch â€“ Zu meiner Person

Wer ist eigentlich Peter Knobloch? Das Wichtigste über mich, was ich tue, was ich tat und wer ich bin, finden Sie hier. Überfliegen Sie meine Vita oder lesen Sie alles ganz ausführlich – Sie haben die Wahl.



 

Peter Knobloch

Hinter den Sieben Bergen, bei den Sieben Zwergen

► Märchen gehören nicht unbedingt zum Metier eines Journalisten – zumindest darf man das erwarten. Dennoch schlägt das Grimm-Märchen viele Brücken: zwischen mir, meiner Geschichte und dieser Seite.

Vita

In aller Kürze

Wohn- und Arbeitsort: Berlin
Geboren: 29.11.1985, in Ordorheiu Secuiesc in Siebenbürgen, Rumänien
Staatsbürgerschaft: Deutsch
Nationalität: Europäer, Székler, Ungar Deutscher, Siebenbürger oder Rumäne.
(Entscheide ich nach Stimmung)
Journalistische Stationen: Tagesspiegel, Cicero Online, Münstersche Zeitung, Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien
Studienfächer: Politologie, Kommunikationswissenschaften sowie Journalistik und Europastudien, abgeschlossen mit Diplom
Auslandserfahrungen: Auslandsjahr in Cluj-Napoca, Rumänien,
dreimonatiges Praktikum in Bukarest
Interessen: Politik, Gesellschaft, Internet, Kochen, Literatur, Jogging, Snowboarden, Wandern, Kampfkünste und Meditation
Lieblingsbuch: Das Ende ist mein Anfang von Tiziano Terzani
Lieblingsfarbe: Sonnenuntergangs-Orange
Leibgericht: Tomaten, Knoblauch und Oliven sind mein Gottesbeweis.
Religion: katholisch getauft, kirchenkritisch, gläubig mit Hang zu taoistischen Konzepten